Autogenes Training

Viele Menschen kennen Autogenes Training – die Neuigkeit ist die Verbindung mit der Glückstherapie.
Die Liste der Anwendungsbereiche ist vielfältig. Durch Autogenes Training kann man in einen tiefen Zustand
der Entspannung (Alpha-Zustand) kommen. Somit ist es möglich, mit Hilfe unserer Vorstellung Einfluss auf
körperliche Vorgänge zu nehmen, die über unser vegetatives Nervensystem gesteuert werden.

Anwendungsbereiche des Autogenen Trainings

  • Stressbewältigung
  • Entspannung
  • Potentialentfaltung
  • Liebe und Partnerschaft
  • Visionsarbeit
  • Selbstheilung
  • In Balance kommen
  • Schlafstörungen
  • Konzentrationsstörungen
  • Prüfungsangst
  • Kopf- und Rückenbeschwerden
  • Menstruationsbeschwerden
  • Geburtsvorbereitung
  • Bluthochdruck
  • Soziale Probleme
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Loslassen können
  • Sport
  • u.v.m.

Spezielle Anwendungsbereiche

  • Verhaltensänderungen durch formelhafte Vorsatzbildung

Innere Aufträge, die man sich in der Entspannung gibt, werden aus dem Unterbewussten umgesetzt
und können Einstellungs- und Verhaltensänderungen bewirken (z.B. bei der Raucherentwöhnung).

  • Linderung von Beschwerden

Die Fähigkeit zur Entspannung kann allgemein zur Linderung von Beschwerden führen.

Die Erzeugung von Kühle und Wärme in einzelnen Körperbereichen kann zur Verbesserung
der Durchblutung und zur Linderung von Beschwerden führen.

Allgemeine Wirkungen des Autogenen Trainings

  • Gymnastik des vegetativen Nervensystems

Wer regelmäßig trainiert, ist insgesamt entspannter und kann schneller auf Ruhe umschalten.

  • Rituelle Ruhepausen

Durch regelmäßige Ruhepausen kann ein starkes Ansteigen von Anspannung und Ermüdung
vermieden werden. Konzentrations- und Leistungsfähigkeit können zunehmen.

  • Dämpfung starker Affekte

Angst, Aufregung und Entspannung können nicht gleichzeitig existieren.

Verknüpft mit wirkungsvollen Techniken
der Glückstherapie

  • Formelhafte Vorsatzbildung in Verbindung mit Glücksformeln

Jeder Mensch ist verschieden und empfindet Glück auf verschiedene Art und Weise.
Es werden anhand der eigenen Wünsche individuelle Glücksformeln erarbeitet.
Diese werden in das Autogene Training eingebaut und können so innere Aufträge
an das Unterbewusstsein geben. Das positive Denken im Alltag wird somit erleichtert.
Die persönlichen Visionen und Wünsche können so nach und nach in die Realität
umgesetzt werden.

Autogenes Training – glücklicher und gesünder leben 

Ich freue mich sehr darauf, Ihnen zu helfen entspannter, glücklicher und gesünder zu werden.

Vereinbaren Sie einen Termin und finden Sie Entspannung und Glück.

Autogenes Training in Hannover – Finde Deine Entspannung